Förderung persönlicher Kompetenzen – für Führungskräfte

– Was eine ideale Führungskraft auszeichnet, ist nicht wie andere Berufsfelder präzise und explizit definiert. Welche Eigenschaften, Kompetenzen, Fähigkeiten und Kenntnisse muss nun eine Führungskraft besitzen, um bei den Ihr anvertrauten Mitarbeitern Akzeptanz zu finden?

Wenn Sie sich auf dem Weg zur Mitarbeiterführung oder rohdaten (279)in Ihrem jahrelangen Führungsalltag diese Frage auch in der ein oder anderen Situation stellen, unterstützen wir Sie gerne mit unseren Weiterbildungen für Führungskräfte, um Ihnen mit praxisorientierten Methoden die Arbeit als Führungskraft zu erleichtern, Ihre Potenziale auszuschöpfen und Ihre Ressourcen zu aktivieren.

In allen Trainings erhalten Sie die Möglichkeit, moderne Führungswerkzeuge situations- und menschenorientiert einzusetzen, so dass Sie Ihre Fähigkeiten zur zielorientierten Steuerung verschiedener Formen von Mitarbeitergesprächen sowie weitere Führungskompetenzen optimieren und ausbauen können.

„Nach dem heutigen Führungsverständnis ist die Führungskraft Coach und Moderator, der sein Team zum Erfolg führt, so dass sich das Kompetenzprofil der Führungskraft bzw. Autorität aus Fach-, Methoden- sowie Sozialkompetenz zusammensetzt.“

Zudem ist die emotionale Führung ein wichtiges Instrument, um Führungsprozesse erfolgreich zu gestalten. Dies bedeutet, seine eigenen Gefühle zu kennen und einzusetzen, sich in die Gefühlslage von Mitarbeitern hineinzudenken, eine gesunde Selbsteinschätzung und -wahrnehmung inne zu tragen sowie durch Selbst- und Beziehungsmanagement eine konstruktive Zusammenarbeit und Teambildung zu fördern.

Um diese beruflichen Handlungskompetenzen zu professionalisieren, bieten wir ihnen in unseren Trainings vielfältige Methoden und einen praxisorientierten Erfahrungsaustausch, um diese in Ihrem beruflichen Alltag anwenden zu können.

Trainingsinhalte

  • Selbstkompetenzen – authentisch führen
  • Erfolgreiche Führungsinstrumente
  • Situatives Führen
  • Konstruktive Gesprächsführung
  • Institutionalisierte Mitarbeitergespräche
  • Anlassbezogene Mitarbeitergespräche
  • Anerkennung und Kritik
  • Ziele setzen
  • Feedback und Delegation
  • Potenziale freisetzen
  • Mitarbeitermotivation
  • Achtsamkeit und Wertschätzung

 Ansprechpartner
Katrin Ansprechpartner