Sprachen

– In Zeiten der Globalisierung sind fundierte Sprachkenntnisse und insbesondere eine sichere Kommunikation ein sehr wichtiger Bestandteil eines beruflichen Anforderungsprofils.

Durch rohdaten (69)internationale Wirtschaftsaktivitäten nimmt die Fremdsprachenkompetenz eine immer wichtigere Rolle im beruflichen Alltag ein. Zusätzlich ist die sprachliche Gewandtheit in Französisch und Englisch durch die Nähe zu Luxemburg in unserer Region oftmals eine Pflichtkompetenz, um den Anforderungen der Arbeitswelt entsprechen zu können.

In unseren Sprachtrainings legen wir sehr viel Wert darauf, dass der Verlauf des Trainings an den Bedarf und die Entwicklung der Lernenden angepasst wird.

Durch individuelle Beratung passen wir die Konzeption an den jeweiligen Bedarf an.

Das Training wird auf die Stärkung der Sprachkenntnisse zur Bewältigung des beruflichen und persönlichen Sprach-Alltags ausgerichtet, um im Speziellen den fachlichen Wortschatz im jeweiligen Berufsfeld sowie die Kommunikation im Unternehmensumfeld zu beherrschen.

Mit verschiedenen handlungsorientierten, didaktischen Methoden, wie zu B. Audioaufnahmen und deren Analyse, werden Sprachkenntnisse abgebaut.

Wir bieten verschiedene Möglichkeiten, um sich die fremde Sprache aneignen zu können, so dass Sie entsprechend Ihrer Vorlieben den Lernprozess gestalten können.

Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat mit dem entsprechenden Abschluss.

Trainingsinhalte

  • Einstufungstest, um Ihr aktuelles Sprachniveau einordnen zu können
  • Beratungsgespräch zur gezielten Förderung Ihrer Sprachkompetenz
  • Einzeltraining individuell abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse
  • Kleingruppentraining mit 2 bis 8 Personen
  • interne Schulungen in Ihrem Unternehmen
  • Externe Schulungen in unserem Institut