Führung, Widerstände und Weiterentwicklung – Widerständen begegnen – Motivation fördern – Beurteilung

Zielgruppe
Die Seminare richten sich an alle Führungskräfte, Abteilungs-, Team- und Projektleiter/innen sowie Mitarbeiter/innen, die ihre Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern professionalisieren und somit effektiver und effizienter gestalten möchten.

Ziel
Motivation und Eigenverantwortung sind zwei Kernbegriffe, wenn es heute um Führung geht. Führungskräfte, die auf Durchsetzung und Kontrolle setzen, kommen in Umfragen schlecht weg.

Führende erleben unterschiedliche Erwartungen und widersprüchliche Anforderungen von allen Seiten. Die Freiräume erscheinen oft gering. Das erzeugt Druck, den auch die Mitarbeiter spüren.

Die Grundfrage lautet: „Wie können Sie führen, wenn Sie wollen, dass Ihre Mitarbeiter motiviert sind und selbst Verantwortung übernehmen?“ Dieses Seminar richtet den Blick auf positive Gestaltungsmöglichkeiten. Sie erarbeiten auf Grundlage neuster Erkenntnisse, was Mitarbeiter motiviert, und wie Sie Eigenverantwortung stärken. Sie werfen einen Blick auf Ihren Ergebnisrahmen und entwickeln darin ein eigenes, positives Führungsbild. Für die Umsetzung im Alltag – in Mitarbeitergesprächen, Teammeetings und Stresssituationen – lernen und erproben Sie Werkzeuge aus der agilen und der positiven Führung. Führungskräfte benötigen neben der Fähigkeit die Mitarbeiter zu fördern und zu motivieren, die Instrumente der Zielsetzung und der Beurteilung.

Fallbeispiele im Seminar erweitern das Repertoire um innovative Ansätze, wie Führung auch funktionieren kann.

Inhalte
Motivation und Verantwortung I Demotivationsfaktoren I Mitarbeiter motivieren, Einstellungen verändern I Förderung Motivation I Grundlagen der Gesprächsführung I Nutzen und Vorteile von gezielten Gesprächen I Beurteilung – Bewertung I Beurteilungsgespräche I Ziele setzen I Zielvereinbarungsgespräche I Haltung und Achtung I Erfahrungsaustausch I Klärung aktueller Themen / Viele praxisorientierte Übungen und Tipps

Trainerin
Katrin März-Conrad
Dipl.-Pädagogin, Dipl.-Marketing-Kommunikationswirtin
Coach nach Wirkfaktoren, Gepr. Aus- und Weiterbildungspädagogin

Termine
Montag, 14. Mai 2018, Dienstag, 15. Mai 2018 und Mittwoch, 16. Mai 2018, 09.00 bis 16.30 Uhr

Veranstaltungsort
IHK Trier, Herzogenbuscherstraße 12, 54292 Trier